Home
Aktivitäten/Projekte
Warum helfen wir in:
Unsere Tiere
Unsere Vermittlung
Vermittlungsablauf
Übernahmevertrag
Übernahmegebühr
Im neuen Zuhause!
Wunsch eines Hundes
Unser Info-Service
Gästebuch
Archiv und Storys
Kontakt-Formular
Linkliste
Impressum
Datenschutz


Besucher

 

 

 Der Übernahmevertrag

 

Der Übernahmevertrag dient zum Wohle des Tieres und beinhaltet alle Punkte, für eine bessere und  gesicherte Zukunft. Darin enthalten ist u. a., dass mit dem Tier nicht gezüchtet oder Handel betrieben werden darf. Sie verpflichten sich dem Tier ein Platz auf Lebenszeit zu bieten, unter Beachtung der tierschutzrelevanten Punkte, die wir mit Ihnen vor einer Adoption genau durchsprechen werden.

 

Sollten Sie sich aus welchen Gründen auch immer von Ihrem Vierbeiner trennen müssen, dann besagt dieser Vertrag, dass Sie das Tier an uns - sprich dem Verein - zurückgeben müssen und nicht wahllos an Dritte oder sogar ins Tierheim weitergeben dürfen.

 

Wir nehmen das Tier (nach Verfügbarkeit eines Pflegeplatzes) dann wieder in unsere Obhut und versuchen erneut, eine geeignete Lebensstellung zu finden. Denn wir sind uns der Verantwortung bewusst und kümmern uns um unsere Vermittlungstiere.

 

 

 

Wichtige Info für unsere Adoptanten:

Unsere Pflege- sowie Übernahmeverträge finden Sie nicht mehr online! In der Vergangenheit haben Privatpersonen sich dessen bereichert und ohne unser Wissen und Einverständnis - eigene Hunde in unserem Namen vermittelt.   

Bitte achten Sie darauf, dass  nur der vertretungsberechtigte Vorstand des Vereins oder unsere Team-Vermittlerinnen unterschriftenberechtigt sind.


Das sind:


 Gertrud Hanis
 Barbara Sahm
 Sylvia Ehrig  Silke Betzin
 Anja Holzmann  Angela Habel
 Annette Reuling  Bruni Schuster
 


 

Vor einer Adoption stellen wir Ihnen gerne unseren Übernahmevertrag zur Durchsicht zur Verfügung.

 

 

 

 

TopHundeleben retten e.V.  | Copyright :Hundeleben retten e.V.