Home
Aktuelles
Ihre Hilfe
FLYING PIG
Patenhunde
Futterspenden
Termine
Spendenkonto
Aktivitäten/Projekte
Warum helfen wir in:
Unsere Tiere
Unsere Vermittlung
Unser Info-Service
Gästebuch
Archiv und Storys
Kontakt-Formular
Linkliste
Impressum
Datenschutz


Besucher
Lara -aus schlechter deutscher Haltung !!!!

 

Was wir mit Ihrer Hilfe tun können

Wir haben das Rad nicht neu erfunden – das war auch nie unsere Absicht! Aber wir können und wollen die Augen nicht mehr verschließen vor dem Elend der Tiere - vor dem, was ihnen durch Menschenhand in unserer ’modernen Welt’ angetan wird. Sie werden gequält, erhängt, misshandelt, erschossen, verstümmelt, totgeschlagen, ertränkt, oder einfach nur ausgesetzt... Dem Ideenreichtum dieser sogenannten ’Tierhalter’, die ihren Vierbeiner los werden wollen, sind keine (grausamen) Grenzen gesetzt.

 

Wir, ein kleiner Tierschutzverein , helfen genau diesen Tieren. Ob in Deutschland, Griechenland, Kroatien  oder Spanien. Wir helfen wo wir können.

Doch auch wir schaffen das nur mit Unterstützung – mit


IHRER UNTERSTÜTZUNG !!!

 

Wir können leider nicht alle Tiere dieser Welt retten - aber sofern es unsere Mittel und Möglichkeiten erlauben - werden wir uns immer gezielt einsetzen und eine kompetente Lösung finden. Durch Ihre Mithilfe, können wir das Unmögliche zum Möglichen wandeln!

Allein durch eine Mitgliedschaft, eine Patenschaft, eine kleine Spende oder allen anderen erwähnten Hilfsmöglichkeiten, tragen Sie dazu bei, einer kleiner armen in Not geratener Seele wieder in ein lebenswertes Leben zu verhelfen.

 

Wir können mit Ihrer Geldspende beispielsweise einen Hund aus der Tötung retten, ihn tierärztlich untersuchen und impfen lassen. Wir können aber auch die Kosten für eine Pension vor Ort damit decken oder das Geld für den Transport nach Deutschland einsetzen.

Viele unserer Notfallhunde oder Oldies befinden sich meist in einem schlechten gesundheitlichen Zustand,

besonders deutsche Notfallhunde !!!

Dadurch entstehen dem Verein hohe Tierarztrechnungen !

Ebenso fahren wir weite Strecken,um unsere Hunde

aus allen Teilen Deutschlands abzuholen.


Bitte helfen Sie uns mit Fahrkettenbereitschaft,

Benzinkostenzuschuß und /oder einem

Betrag für die ständig anfallenden Tierarzt-und

OP-Kosten !


Für unsere Hunde in Pflegestellen benötigen wir dringend

regelmäßige Futterspenden !!!


Mit Ihren Sachspenden wie z.B. Hundeleinen, Halsbändern, Geschirre, Decken, Körbe, Näpfen, , Transportboxen, Flugkabinentaschen (55cmx40cmx20cm), Hunde- und Katzenfutter, Medikamente (Entwurmungsmittel, Floh-und Zecken-Prophylaxe), Augen -und Ohrenputzmittel- und Salben, Wattestäbchen, Antibiotika, usw. können wir vor Ort und in den Pflegestellen den Tieren und unseren Tierschützern sehr helfen.

 

Wir hoffen - im Namen der Tiere - auf Ihre Unterstützung!

Tierschutzverein Hundeleben retten e.V.


www.hundeleben-retten.de

 

 

 

TopHundeleben retten e.V.  | Copyright :Hundeleben retten e.V.